Clemens-Kraussstr. 24, 5020 Salzburg
+43/650/4500534
info@schwaighofer-crossmedia.at

Sichtbarkeit auf Social Media

Sichtbarkeit auf Social Media

Wie werde ich auf Social Media mit meiner Seite oder meinem Profil sichtbar für andere? Welche Inhalte muss ich liefern? Was wird geteilt und was wird geliked? Und warum ist das so? Welche Fehler sollte ich dabei nicht machen? Diesen fragen gehen wir in diesem kurzen Blogartikel auf den Grund.

Was ist gut für die Sichtbarkeit?

  • gute und für den Nutzer relevante Inhalte
  • Inhalte die zur Interaktion anregen
  • Inhalte dann veröffentlichen, wenn die Zielgruppe online ist
  • eine vertrauensvolle Quelle betreiben
  • Inhalte veröffentlichen die „eine Mutter“ teilen würde
  • nichts teilen, was man selbst nicht sehen möchte

Was ist schlecht für die Sichtbarkeit?

  • Click-Baiting Headlines
  • Aufforderung zum Liken
  • Aufforderung zum Teilen
  • Immer das selbe nochmal posten
  • Erwartungen nicht erfüllen
  • Spam

Was gerne teilt/geliked wird

  • Dinge, die für einen stehen
  • Was man liebt/was man hasst
  • Geschichten, die einen berühren/inspirieren

Kurz: Es geht um die Emotionen des Kunden! Nutzwert-Texte dagegen werden oft gelesen und angeklickt, aber eher selten geteilt.